Kategorie-Archiv: Wirtschaft und Arbeit

Euregio-Aachen-hilft: Telefonische Notfallhilfe geht on!

 

Morgen ab 12.00 Uhr ist es soweit.

Dann geht die telefonische Notfallhilfe von Euregio-Aachen-hilft online!

Die Hotline wird geleitet von der ausgebildeten Notfallseelsorgerin Andrea Valter. Gemeinsam mit ihren geschulten Helfern steht sie 24 Stunden an 7 Tage die Woche für bedürftige und obdachlose Menschen in Not zur schnellen Soforthilfte zur Verfügung.

Damit will das Team von Euregio-Aachen-hilft vor allem dafür sorgen, dass in Not geratene Menschen nicht an den berükratischen Hürden anderer Hilfsangebote scheitern, die meist Anmeldung, spezielle Ausweise und die Vorlage aller Nachweise für die in Anspruchnahme von Hilfe fordern.

Bei Eurgio-Aachen-hilft fährt erst jemand aus dem Notfallteam raus, redet mit den Betroffenen und schaut dann ob für die Hilfe weitere Unterlagen notwendig sind. Oder ob mit Sofortmaßnahmen das Leid direkt von Mensch zu Mensch gelindert werden kann.

In den nächsten Wochen werden Aufkleber und Flyer mit der Rufnummer der Notfallhilfe von Euregio-Aachen-hilft in Aachener Geschäfte, bei Ärzten und Psychologen, sozialen Trägern und Einzelhandelsgeschäften ausgelegt.

Bitte nehmen Sie diese mit und verteilen sie diese in ihrem Bekanntenkreis. Wenn Sie auch selbst nicht betroffen sind, so kann es immer dazu kommen, dass ein Mitmensch Hilfe benötigt.

In den kommenden Monaten wird die Verteilung der Nummer auf Würselen, Herzogenrath, Stolberg, Eschweiler, Monschau, Baesweiler und Alsdorf ausgeweitet.

#aachen #stadtaachen #städteregion #monschau #stolberg #würselen#eschweiler #baesweiler #alsdorf #herzogenrath #not #notfallhilfe #notfallnummer#seelsorge #notfallseelsorge #direkthilfe #obdachlos #not #armut #betroffen#hilflos #euregioaachenhilft #bedürftig #armut #hotline #notfallhotline

Euregio-Aachen-hilft sucht noch Menschen, die das Team ehrenamtlich unterstützen möchten. Weitere Infos erhält jeder Interessent bei Ben Dreßen und Günter Kreutz.

Umwelt-Fortbildung: Naturkosmetik- Schönheitspflege aus Haus und Garten

 

Der Fachbereich Umwelt der Stadt Aachen lädt alle Interessierten zu seiner Veranstaltung „Naturkosmetik- Schönheitspflege aus Haus und Garten“ am Freitag, 17. November 2017, von 14 bis 18 Uhr ein. Die Fortbildung findet statt in den Räumen des Fachbereichs Umwelt, Reumontstraße 1-3. Referentinnen sind die Kräuterpädagogin Dagmar Peters-Groth und Ilona Chrobak vom Fachbereich Umwelt.

Gesunde und frische Zutaten sind in der Küche selbstverständlich. Die Menschen legen Wert auf Nachhaltigkeit, vermeiden unnötige Verpackungen und Transportwege. Dies sollte auch für die Hautpflege gelten. Aus Zutaten, von denen die meisten im Haushalt zu finden sind, stellen die Teilnehmenden verschiedene Produkte wie Badeblubberkugeln, Glibberduschgel oder Lippenbalsam her. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Verwendung von Zutaten gelegt, die aus fairem und Bio-Handel stammen. Damit kann man aber nicht nur sich selbst etwas Gutes tun, es könnte auch die eine oder andere Idee für ein besonderes Weihnachtsgeschenk dabei herumkommen.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 20 Euro pro Person und schließt die Kosten für das Material ein. Der Betrag wird vor Ort in bar eingesammelt. Interessierte melden sich an per Mail (umwelt@mail.aachen.de) oder telefonisch unter der Rufnummer 0241 432-3610. Sie sollten ihren Namen sowie Telefonnummer oder Mailadresse angeben, damit der Fachbereich sich kurzfristig mit ihnen in Verbindung setzen kann.

#aachen #stadtaachen #fachbereichumwelt #naturkosmetik#schönheitspflege #haus #garten #kräuterpädagogin #dagmarpeters#dagmargroth #petersgroth #ilonachrobak #euregio #euregioaachen

Berufsfeuerwehr Aachen erprobt grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Am 7. und 8. November erfolgte an der zentralen Aus- und Fortbildungseinrichtung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Ahrweiler eine umfangreiche Stabsübung zur grenzüberschreitenden Hilfeleistung im Katastrophenfall innerhalb der Euregio Maas-Rhein.
Die Euregio Maas-Rhein stellt das geografische Gebiet der so genannten EMRIC-Zusammenarbeit dar. Dazu gehören die Veiligheidsregio Süd-Limburg (NL), die Stadt Aachen, die Städteregion Aachen, die Kreise Düren, Euskirchen, Heinsberg, die Provinz Limburg (B) und die Provinz Lüttich (B). EMRIC steht für den niederländischen Namen „Euregio Maas-Rhijn Incidentenbestijding en Crisisbeheersing“ (Euregio Maas-Rhein Einsatz- und Krisenbewältigung).
EMRIC ist ein einzigartiger Zusammenarbeitsverband von Behörden, die für die Sicherheit in den Bereichen Brandschutz, technische Hilfeleistung und Rettungsdienst zuständig sind, wie z.B. die Feuerwehr der Stadt Aachen.
An der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) werden regelmäßig Übungen zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den seit vielen Jahren partnerschaftlich verbundenen Organisationen durchgeführt. In diesem Jahr erfolgte eine sehr umfangreiche Übung mit mehr als 50 Teilnehmern unter Beteiligung einer Vielzahl von Beamten des Einsatzführungsdienstes der Berufsfeuerwehr Aachen sowie Angehörigen der niederländischen Feuerwehr Süd-Limburg und der niederländischen Polizei sowie Vertretern der belgischen Feuerwehren aus der Provinz Lüttich.
Als Einsatzszenario wurde eine größere Schadenslage in Aachen angenommen, die nur durch eine umfangreiche Unterstützung von Kräften aus der Euregio Maas-Rhein, insbesondere aus Belgien und den Niederlanden, bestmöglichst abgearbeitet werden konnte. Hierbei wurden insbesondere die im Rahmen von EMRIC zwischen den Partnern abgestimmten Melde- und Kommunikationswege sowie Konzepte zum Brandschutz, der technischen Hilfeleistung und der medizinischen Versorgung erprobt.
Mit großem Engagement wurde sich durch die Berufsfeuerwehr Aachen und alle weiteren beteiligten Organisationen einer fiktiven Schadenslage angenommen. Eine Vielzahl an einsatztaktischen Entscheidungen war zu treffen. Die sich hieraus ergebende Heranführung einer großen Zahl von Einsatzkräften aus der Euregio Maas-Rhein war unter Berücksichtigung von vielen, unterschiedlichen Rahmenbedingungen zu organisieren.
Das sehr umfangreiche Einsatzszenario wurde durch die AKNZ äußerst realitätsnah dargestellt, so dass die von der Berufsfeuerwehr Aachen eingebundenen Kräfte die Einsatzlage zur großen Zufriedenheit aller Beteiligten abarbeiten und abschließen konnten.
Als Resümee ist festzuhalten, dass es außer Frage sehr sinnvoll ist, sich bestmöglich auf eventuell auftretende Einsatzszenarien vorzubereiten, wenn auch in der Hoffnung, dass sie dennoch niemals eintreten werden.
 
Trotzdem ist es gut zu wissen, dass im Ernstfall die Zusammenarbeit sowohl national wie auch euregional ausgezeichnet funktioniert.
 
#aachen #stadtaachen #berufsfeuerwehr #zusammenarbeit #euregio #euregioaachen

Euregio-Aachen auf Erfolgskurs

Für die Macher von Euregio-Aachen zeichnet sich derzeit ein Erfolg nach dem anderen für die jahrelange sukzessive Arbeit ab.

Nachdem das Projekt „Euregio-Aachen-hilft“ als einziges Non-Profit-Projekt aus der Region durch McKinsey mit dem StartSocial-Stipendium ausgezeichnet wurde, erhält „Euregio-Aachen“ ein Coaching durch den Mann, der hinter der Erfolgsserie „Höhle der Löwen“ steht.

Felix Thönnessen, der Keynote Speaker und Berater auf den Unternehmergrößen wie Jochen Schweizer, Frank Thelen, Judith Williams, Vural Oger und Lencker Steiner zählen, wird sein Knowhow die nächsten Monate den Gründer von Euregio-Aachen vermitteln.

Ziel ist es, das größte unabhängige Online-Magazin fit für die digitale Zukunft zu machen.

Bereits jetzt erreicht Euregio-Aachen täglich mehr als 80.000 Leser über die sozialen Netzwerke, den Newsletter, die Website und die Apps für IOS und Android.

Doch die Zukunft liegt in den virtuellen Realitäten und auch hier will das Team von Euregio-Aachen für die Zukunft gerüstet sein.

 

Erstes „Soerser gettogether“. Die Premiere war ein riesen Erfolg.

Dhttp://euregio-aachen.de/tapp/index/91958?M=58381020 #euregio #euregioaachen #aachen #aachensoers #soers #soersermärkte #soerserstadtteilfest #soersergettogether #gudrunanders #veranstaltungensoers

 

Zum ersten „Soerser gettogether – dem Stadtteilfest im Grünen“ konnte die Organisatorin, Gudrun Anders, eine Vielzahl an Ausstellern begeistern.
So bot sich den Besuchern auf dem historischen Ausstellungsgeländer, der alten Tuchfabrik in der Soers, ein vielfältiges Angebot.

Neben Schmuck, Beauty und Modestände gab es mitreißende Präsentationen zum Taiko-Trommeln und die Aachener Musikschula „Mufab“ stellte sich und die Vielzahl ihrer Kurse vor!

Doch auch über das Thema Osteopathie wurde aufgeklärt, es gab einen Bücherstand mit vielfältiger Auswahl sowie einen Stand von Bioland Gauchel mit seiner ganzen Palette der Bioprodukte.

Zwei Herren zeigten ihre Künste in für Männer ungewöhnlichen Branchen: Mr. Clean, Guido Emonds, der überall für den richtigen Durchblick sorgt und Wolfgang Lucht, der mit Tupperware für die perfekte Ordnung in der Küche sorgt.

Das Kindermode stylisch und nicht immer teuer sein muss, bewies Eva Fischer-Mertens mit ihrem Stand „Kindermode selbstgemacht“.

Auch für Aktivitäten in den nächsten Ferien war gesorgt. Denn Donkability präsentierte am Infostand etwas ganz außergewöhnliches: Eselwanderungen in der Eifel.

Bei Steuk erfuhr an nicht nur „leckeres“ über Smoothies sondern konnte diese auch nach Herzenslust probieren.

Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben Imbiss für die ganze Familie gab es echte französische Crepes und wer zum Schluss für seinen Lieben daheim noch ein Geschenk mit bringen wollte, konnte sich bei Van Hout Partout – Geschenkartikel beraten lassen und aus einer großen Auswahl das richtige finden.

Das Wetter spielte mit und die zahlreichen Besucher fanden Zeit zum Plausch untereinander.

Das den Kindern nicht langweilig wurde, dafür sorgte das Kinderschminken, wo aus den kleinen fantasievollen Elfen, Frösche und Tiger wurden.

Perfekter konnte der Einstieg des neuen Aachener Märkte und Messe-Event „Soerser gettogehter“ nicht werden.

Die Veranstaltungsreihe geht weiter.

Bereits am 09. Juli geht es mit dem Stoffmarkt ab 11.00 Uhr los.

Am 06.08.2017 folgt der Kreativmarkt.

Am 17.09.2017 der Umweltmarkt

Alle Märkte finden auf dem historischen Gelände des Tuchwerks Soers statt.

Welche Öle für das Haar geeignet sind

 

Öle sind in der Lage, gegen trockenes Haar  entgegen zuwirken. Wird das Öl auf die Kopfhaut aufgetragen, Funktioniert es wie ein Film auf der  Haut. Durch diesen Prozess bleibt das Haar länger geschmeidig.

Nun Liste ich ihnen einige Öle auf die Meiner Meinung nach echt empfehlenswert sind! 

Olivenöl

Olivenoel

Olivenoel

Eines der besten Öle gegen eine trockene Kopfhaut und trockene Haare ist Olivenöl. Das Olivenöl spendet genügend Flüssigkeit. Das Öl hilft außerdem hervorragend gegen Spliss. Dazu muss man einfach ein paar Tröpfchen in die Haarspitzen einmassieren und fertig. Olivenöl enthält Antioxidantien. Olivenöl ist ein echtes Poweröl denn es ist dafür da die Durchblutung anzuregen und versorgt das Haar mit Nährstoffen, die für ein gesundes Haarwachstum wichtig sind.

Und wie setze ich es ein?

  • Olivenöl direkt auf die Kopfhaut auftragen und in den Haarspitzen verteilen.
  • durch das anwenden auf Kopfhaut und Haar, wird die maximale Wirkung garantiert.

Kokosöl

Kokosoel

Kokosoel

Kokosöl besteht hauptsächlich aus mittellangen Fettsäuren. Das Kokosöl dringt in das Haar ein und hilft dem Haar dabei, den Proteinverlust einzudämmen. Der Proteinverlust entsteht, wenn das Haar häufig Shampoo ausgesetzt ist. Kokosöl kann man mithilfe einer Ölpresse ganz einfach von Zuhause aus Herstellen. Es handelt sich um ein Öl, dass sich besonders gut eignet, einem Proteinverlust vorzubeugen und einem Mangel an Fettsäuren entgegenzuwirken.

Und wie setze ich es ein?

  • Ein bisschen Kokosöl  auf Kopfhaut und Haar sanft einmassieren.

Jojobaöl

Jojobaoel

Jojobaoel

Im Gegensatz zu anderen Ölen dringt Jojobaöl nicht in das Haar. Stattdessen versiegelt es das Haar und ermöglicht dadruch, seine Feuchtigkeit beizubewahren. Trockenes Haar wird so vorgebeugt.

Anwendung & Wichtiges

  • Jojobaöl auf Kopfhaut und Haar auftragen, danach muss man das Öl gründlich ausspülen, um nicht das Gefühl von fettigen Haar entstehen zu lassen.

Öl selber herstellen!

Hier habe ich ihnen ein Video rausgesucht, Hier wird gezeigt wie man sich sein eigenes Öl herstellt. In dem Video wird es mit Leinöl demonstriert.

Falls sie sich ihr Öl selber Herstellen wollen können sie gerne hier Vorbei schauen und einige Modele und Vergleiche anschauen

Vor & Nachteile der verschiedenen Verfahren

Jetzt noch die Vor & Nachteile der verschiedenen Verfahren um Öl herzustellen

Verfahren Vorteile Nachteile
Kalt presse
  • qualitativ hochwertigeres Öl
  • wertvolle Inhaltsstoffe bleiben erhalten
  • der ertrag des Öles ist geringer
Heiß presse
  • man gewinnt mehr Öl durch den Prozess
  • die haltbarkeit des Öls steigt enorm durch die Hitze
  • Öl wird Geschmacks & Geruchslos
  • Verliert an Hochwertigkeit

 

Stemmhammer – verschiedene Varianten im Vergleich

Jeder Kennt Ihn, Den Stemmhammer.

Die Verschiedenen Modelle des Stemmhammers

Doch wissen sie auch, dass es mehrere Modelle eines Stemmhammers gibt? Es gibt Geräte ab einem Gewicht von 12 bis 18 kg. Für Gewöhnlich sind alle Varianten im Baumarkt erhältlich.

Hier wird gezeigt wie die 18 kg Variante funktioniert.

Die Verschiedenen Systeme eines Stemmhammers

Sie können zu den verschiedensten Abbrucharbeiten eingesetzt werden. Jetzt möchte ich genauer auf die Verschiedenen Systeme zugehen. Zunächst aber noch unterscheidet man zwischen Strom oder Druckluft welche als Antriebsart gelten.

  • Hydraulikhammer
Hydraulikhammer

Hydraulikhammer

  • Bohrhammer
Bosch Professional Bohrmaschine

Bosch Professional Bohrmaschine

  • Stemmhammer mit Druckluft
Druckluft Stemmhammer

Druckluft Stemmhammer

  • Elektro Stemmhammer
Elektro Abbruchhammer

Elektro Abbruchhammer

 Übersicht der Systeme

Produkt Bezeichnung
Hydraulikhammer Ein Hydraulikhammer kommt immer dann zum Einsatz, wenn der Boden extrem hart ist. Der Hammer zerkleinert in kurzer Zeit  Beton oder hartes Gestein. Hydraulikhammer werden  Beispielsweise in  Steinbrüchen verwendet, die schnell und unkompliziert die Abbrucharbeiten vornehmen. Heimwerker können sich kleinere Modelle zulegen, die sich zum Abriss von Fundamenten, Gebäuden oder auch Mauerwerken eignen. SIe können zum Beispiel den betonierten Weg im Garten mit einem Hydraulikhammer bearbeiten. Sinnvoll ist es den Hydraulikhammer an ein anderes Trägergerät anzubringen. Im Steinbruch sieht man es vermehrt, dass der Abbruchhammer an einem Bagger angebracht wurde, umso einen einfachen Transport und ein effizientes Arbeiten zu gewährleisten.
Bohrhammer Eine weitere Form eines Stemmhammers ist der Bohrhammer. Er wird zum Bohren von Löchern verwendet, welche in Beton oder Stein eingebracht werden müssen. Zum Einsetzen von Sprengsätzen, welche ein Gebäude zerstören soll, wird meist mit einem Bohrhammer das Loch gebohrt, in welches später der Sprengsatz eingeführt werden kann. Diese Funktionsweise kennen Sie sicher im Kleinen: Schlagbohrer haben Sie eventuell zuhause. Mit einem Bohrhammer kommen Sie jedoch schneller ans Ziel.
Drucklufthammer Ein Abbruchhammer, der mit Druckluft betrieben wird, verfügt über weitaus mehr Kraft als einer der mit Strom funktioniert. Sein Einsatzbereich findet sich im  Abbruch, Aufreißen oder dem Meißeln von Baukonstruktionen. Durch seine Power kommt er quasi durch jedes Gestein. Schauen Sie sich dennoch jede Produktbeschreibung zunächst genau an.
Elektro Stemmhammer Ein Stemmhammer, der elektrisch  betrieben wird, kann mittels drehenden und schlagenden Bewegungen das zu bearbeitende Material bearbeiten und aufbrechen. Mittels dem hohen Eigengewicht wird auch noch ein starker Druck auf das Material ausgeübt, wodurch das Material einfacher durchbrochen werden kann. Die Bauweise ist kleiner, so dass dieses Modell meist bei Heimwerkern  beliebt ist. Das Entfernen von Putz kann mit dem Abbruchhammer bewältigt werden.Auch kleine Wanddurchbrüche sind kein Problem.

Ich hoffe ich konnte ihnen den Stemmhammer ein wenig Näher bringen. Wenn sie weitere Informationen benötigen Besuchen sie doch https://stemmhaemmer.com/

Euregio-Aachen: Versorgung contergangeschädigter Menschen

Ministerin Steffens: Verbesserung der Versorgung contergangeschädigter Menschen – Start eines ambulanten Schwerpunktzentrums

Die rund 800 contergangeschädigten Menschen in NRW leiden mit zunehmendem Alter verstärkt unte

Logo Euregio-Aachen

r den Langzeitauswir-kungen ihrer Beeinträchtigungen. Um die Versorgung der Betroffenen zu verbessern, nimmt ein ambulantes Schwer-punktzentrum zur Behandlung contergangeschädigter Menschen an der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik in Nümbrecht seine Arbeit auf.

Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter teilt mit:
Die rund 800 contergangeschädigten Menschen in Nordrhein-Westfalen leiden mit zunehmendem Alter verstärkt unter den Langzeitauswirkungen ihrer Beeinträchtigungen. Doch das Gesundheitssystem ist nicht auf ihre besonderen Bedürfnisse und Bedarfe ausgerichtet, und in der Ärzteschaft fehlen oftmals die notwendigen Erfahrungen bei Diagnose und Therapie. Um die Versorgung der Betroffenen zu verbessern, nimmt ein ambulantes Schwerpunktzentrum zur Behandlung contergangeschädigter Menschen an der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik in Nümbrecht seine Arbeit auf.

„Das ambulante Schwerpunktzentrum ist ein wesentlicher Schritt zur Verbesserung der Versorgung conterganbetroffener Menschen in Nordrhein-Westfalen. Contergangeschädigte Menschen haben besondere Bedarfe. Diese müssen wir erkennen und ihnen die notwendigen Hilfen und Unterstützungsangebote zur Verfügung stellen“, erklärte Gesundheitsministerin Barbara Steffens bei der Eröffnung des Zentrums in Nümbrecht. „Ein weiterer Baustein ist, dass Ärztinnen und Ärzte sowie Therapeutinnen und Therapeuten, die die Betroffenen an ihrem Wohnort versorgen, durch Schulungen mit den besonderen Bedarfen der Zielgruppe und den entsprechenden Therapiemöglichkeiten vertraut gemacht werden. Ziel ist es, Betroffenen durch bedarfsgerechte Behandlung, Prävention und Unterstützung auch im Alter ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Wir wollen sie gesundheitlich sowie in ihrem Alltags- und Arbeitsleben unterstützen“, so Steffens weiter.

Contergangeschädigte Menschen leiden unter den schweren gesund­heitlichen Auswirkungen des Wirkstoffs Thalidomid, der vor fast 60 Jahren unter dem Namen Contergan auf dem Markt war. Eine vom Land NRW in Auftrag gegebene Studie hat 2015 erstmals die besonderen Versorgungsbedarfe contergangeschädigter Menschen dokumentiert und unter anderem die Einrichtung eines Schwerpunktzentrums empfohlen.

Auf Initiative und unter der Moderation des NRW-Gesundheitsministeriums mit Beteiligung des Interessensverbands Contergangeschädigter e.V. NRW führten Gespräche mit Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen, Ärztekammer Nordrhein und der Rhein-Sieg-Klinik zur Einrichtung des Schwerpunktzentrums und zur Sicherstellung der Finanzierung der Behandlungen. Die Rhein-Sieg Klinik hat durch eine ambulante Sprechstunde für contergangeschädigte Menschen jahrelange Erfahrung in der spezifischen Diagnostik und Therapie der Betroffenen.

„Wurden die sogenannten Ursprungsschäden von den Betroffenen über Jahrzehnte bemerkenswert gut kompensiert, leiden sie jetzt massiv unter Folgeschäden wie Nacken- und Rückenschmerzen sowie im Bereich der Extremitäten an Schulter-, Knie- und Hüftschmerzen. Weiterhin liegt ein deutlich erhöhter Anteil an psychischen Beeinträchtigungen vor. Durch das Schwerpunktzentrum wollen wir die bisher festgestellte Unterversorgung und vor allem die Fehlversorgung der Betroffenen vermeiden“, sagte Prof. Dr. Klaus M. Peters, ärztlicher Leiter des Schwerpunktzentrums und Chefarzt der Orthopädie in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik Nümbrecht.

Udo Herterich, Vorsitzender des Interessenverbandes Contergangeschädigter NRW, hat sich intensiv für die Einrichtung eines Schwerpunktzentrums eingesetzt. „Als Betroffene benötigen wir Expertinnen und Experten, die Erfahrung mit contergangeschädigten Menschen und ihren besonderen Bedarfen haben. Wichtig sind multidisziplinäre Untersuchungen und Therapien. Im Schwerpunktzentrum wird es darum gehen, therapeutische Lösungsangebote auszuprobieren, aber auch eine umfassende Beratung zu bekommen hinsichtlich unserer besonderen Bedarfe im Wohnumfeld und Alltag“, so Herterich.

Im Schwerpunktzentrum werden während eines mehrtägigen ambulanten Aufenthaltes körperliche und gegebenenfalls psychische Folgeschäden der Conterganschädigungen diagnostiziert. Ein individuell erstellter Therapieplan enthält neben ärztlichen und zahnärztlichen Behandlungen auch Empfehlungen für weitere Maßnahmen wie etwa Psycho-, Physio- oder Ergotherapie oder Ernährungsberatung. Zu den weiteren Angeboten des Zentrums gehören Präventionsmaßnahmen zur Begrenzung von Folgeschäden sowie die Ermittlung des Bedarfs an Hilfsmitteln – wie etwa Rollstühle oder spezielle Betten – sowie Unterstützung bei deren Inanspruchnahme.

Der ganzheitliche Ansatz wird in Nümbrecht von einem multidisziplinären Team umgesetzt, das aus Ärztinnen und Ärzten verschiedener Fachrichtungen (z.B. Orthopädie, Innere Medizin, Schmerztherapie, Zahnmedizin), Fachpersonal anderer Gesundheitsberufe (z.B. Physio- oder Ergotherapie, Anpassung von Hilfsmitteln) und Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern besteht und durch Gebärdendolmetschende unterstützt wird.

Hintergrund
Contergan / Wirkstoff Thalidomid
Allein in Deutschland wurden durch das Medikament Contergan mit dem Wirkstoff Thalidomid, das im Jahr 1957 als Schlaf- und Beruhigungsmittel auf den Markt gebracht und Ende 1961 von der Herstellerfirma zurückgezogen wurde, etwa 5000 Menschen geschädigt. Bei der Einnahme in der frühen Schwangerschaft verursachte Thalidomid Schädigungen an Embryonen. Heute leben noch rund 2400 contergangeschädigte Menschen, davon rund 800 in Nordrhein-Westfalen.

Versorgungsstudie zur Lebenssituation contergangeschädigter Menschen

Die Studie des Landes NRW „Gesundheitsschäden, psychosozialen Beeinträchtigungen und Versorgungsleiden von contergangeschädigten Menschen aus NRW in der Langzeitperspektive“ (2015) lieferte erstmals umfangreiche Fakten zur Lebenssituation der Betroffenen und Vorschläge zur Verbesserung der Versorgung. An der Studie nahmen 202 contergangeschädigte Menschen aus NRW teil. Die Studie ist abrufbar unter

www.mgepa.nrw.de/…/contergangeschaedigte-Abschlussbericht.p…

Historisch-wissenschaftliche Forschung zu Contergan
Nordrhein-Westfalen hat die Rolle des Landes im Contergan-Skandal in einem historisch-wissenschaftlichen Gutachten aufarbeiten lassen, da die Herstellerfirma ihren Sitz in NRW hat und Gesundheitsbehörden und die Justiz des Landes an den Vorgängen beteiligt waren. Nicht zuletzt soll diese Forschungsarbeit den Respekt des Landes vor dem Schicksal und der Lebensleistung von contergangeschädigten Menschen zum Ausdruck bringen. Die Studie hat bezogen auf die damalige Rolle des Landes drei Schwerpunkte:

die Rolle der staatlichen Arzneimittelaufsicht vor und während der Vertriebsphase Contergans, die gesundheits- und sozialpolitischen Reaktionen des Landes, das umfangreiche Strafrechtsverfahren

Euregio-Aachen: regional, aktuell, unabhängig

Vielen Menschen fehlt heute der kostenlose Zugang zu Nachrichten und Informationen. Dadurch verlieren sie den Anschluss an die gesellschaftliche Teilhabe. Genau hier setzt Euregio-Aachen an.

Euregio-Aachen ist das größte unabhängige Online-Magazin der Region Maas-Rhein.

Nachrichten, Informationen und Termine aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport, Brauchtum und Gesellschaft werden tagesaktuell den Lesern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Diese können wahlweise auf die Website www.euregio-aachen.de, die Facebookfanpage www.facebook.com/euregioaachen oder die Apps für IOS und Apple zurück greifen. Was die meisten Leser auch über ihre Mobile-Geräte tun.

Täglich greifen mehr als 70.000 Leser über die sozialen Netzwerken auf die Informationen von Euregio-Aachen zu.

Gegründet wurde Euregio-Aachen 2013 durch den Musikproduzenten Jürgen Backes und der Journalistin Martina Göbels. 2014 stieg die bekannte Fotografenmeisterin Brigitte Averdung-Häfner mit ins das Projekt ein.

Euregio-Aachen lebt davon, dass interessierte Fotografen und PR-Verantwortliche aus den verschiedensten Regionen Fotos und Texte zu den verschiedensten Themen und Veranstaltungen für die Berichterstattung zur Verfügung stellen.

Koordiniert wird das ganze durch den Fotografen Günter Kreutz, der selbst für die Berichterstattung in der Stadt Aachen, WDR, Alemannia Aachen verantwortlich ist.

Mittlerweile ist das Online-Magazin zu einer festen Größe in der Medienwelt des Dreiländerecks Deutschland, Belgien und den Niederlanden geworden.

Euregio-Aachen kooperiert mit dem Presseservice DN-N, Profi-Press und Newsweek Kreis Euskirchen. Dadurch wird die Berichterstattungen gerade in den ländlichen Eifel und Voreifelgebieten intensiviert.

Da im Rheinland der Karneval eine große Bedeutung hat kooperiert Euregio-Aachen hier mit dem Düsseldorfer Ansichten, Kölsche Fastelovend Eck, Bonner Bilder und dem Siegburger Fastelovend Eck. So erreicht Euregio-Aachen eine Berichterstattung über das karnevalistische Treiben von Aachen über Heinsberg nach Düsseldorf, Köln, Bonn, Siegburg, die Eifel und die Dürener-Jülicher-Bucht. Im Karneval ein absolutes Alleinstellungsmerkmal alle karnevalistischen Hochburgen im Rheinland in der Berichterstattung “unter einer Kapp”.

Die Berichterstattung ist für Behörden, Verwaltungen, Vereine, demokratische Parteien, Kirchen, Unternehmen und Organisationen kostenlos.

Neueröffnung Oecher Ordenswerkstatt setzt Maßstäbe

Neueröffnung Oecher Ordenswerkstatt setzt Maßstäbe in Aachen! | Euregio Aachen

Der Name Harry Ebert und die Oecher Ordenswerkstatt stehen seit Jahren für höchste Qualitätsansprüche in Sachen Orden, Zepter, Pins und Vereinsbedarf.

Weit über die Region hinaus kommen Vereine die etwas auf sich halten auf den Profi Ebert zu und lassen ihre Ideen durch dessen Hände bildlich wahr werden. Dabei bietet das Team der Oecher Ordenswerkstatt nicht nur Prinzen- und Königsketten an. Weit gefehlt. Denn neben den weiteren bekannten Produkten wie Orden und Pins umfasst das umfangreiche Portfolie auch Banner und Ehrenpreise, die von einer vielfältigen Kundschaft aus allen Bereichen und Branchen geordert werden.

Auf der über 220 qm großen Ausstellungsfläche zeigt Ebert mit seinem Team weit über 2.000 Orden, tausende von Pins und über 200 Zepter so wie Ehrenzeichen, Schützenketten und Schützenorden.

Der Umzug in den Walheimer Verkaufsmeile war notwendig geworden, da die jährlich wachsende Anzahl an nationalen und internationalen Kunden einfach mehr Platz erforderte. Ein weiterer Mitarbeiter wurde eingestellt, um den perfekten Service den Kunden bei der Oecher Ordenswerkstatt gewohnt sind auch bei steigender Auftragszahl dauerhaft garantieren zu können.

Wer den Uröcher Harry Ebert kennt weiß, dass er zu jeder Zeit für einen Spaß zu haben ist, nur nicht wenn es ums Geschäft geht. Da gibt es für ihn nur eins: Höchstmaß an Qualität und Service.

Zur Eröffnung waren unzählige Kunden und befreundete Unternehmer gekommen um ihre Freude über das neue Geschäftslokal mit dem Team der  Oecher Ordenswerkstatt zu teilen. Gemeinsam verbrachten sie in geselliger Runde einige Stunden bei guten Gesprächen und waren sich sicher auch in Zukunft kann niemand der Wert auf Kreativität und Qualität legt an dem Team um Harry Ebert vorbei.

Fotos: Stefan Wamper, Text Euregio-Aachen

http://www.euregio-aachen.de/neueroeffnung-oecher-ordenswerkstatt-setzt-massstaebe-in-aachen/

17818_835210159877355_3281487882969792774_n 10428665_835210406543997_8943323730356324627_n 10429219_835210699877301_6985690346006481976_n 10451136_835209939877377_1216301329292213548_n 10606479_835210496543988_4319986656790908718_n 11000047_835210229877348_7626774012616584806_n 11000614_835210753210629_2617036077575360174_n 11024603_835210343210670_2663153021619549580_n 11024603_835210446543993_4582459284049834509_n 11042686_835210253210679_3483549618897951320_n 11053596_835210013210703_27008610024803538_n 11056537_835210599877311_7987827286637223887_n 11057833_835210776543960_1676534563686075284_n 11058807_835209983210706_5267639642064013339_n 11059202_835210719877299_6933127028831323283_n 11059316_835210513210653_2008962712475549760_n 11059405_835210073210697_3728845895572425162_n 11062035_835209963210708_5914061323873522474_n 11064859_835210553210649_3380506069093299344_n 11069643_835210209877350_5892716111768984706_n 11070816_835210293210675_1186362735995939782_n 11073497_835210376544000_8181627074974539042_n 11074476_835210309877340_1368942386886403494_n.

SEO Aachen

aaaaaabSeo Aachen
Was ist das ?? SEO oder auch Suchmaschinenoptimierung ist wichtiger als je zuvor.
Ohne dieses Instrument haben Sie keine Chance, sich gegen optimierte Seiten durchzusetzen.
Konsequenz ist:
Ihre Internetseite wird nicht wirklich gefunden !
Wundern Sie sich nicht länger, daß keiner Ihre Seiten findet oder kennt. Wir helfen Ihnen, daß Ihre Webseite zu einer der Top-Platzierungen in Suchmaschinen wie Google, usw. wird.
Profitieren Sie von unseren Lösungen in Sachen SEO Marketing und Suchmaschinenoptimierung.

Zu unseren Leistungen gehören :

  • Analyse und Beratung
  • Optimierung vorhandener Strukturen
  • OnPage und OffPage-Optimierung
  • SEO Marketing / Suchmaschinenoptimierung
  • zielgerichtetes Marketing
  • langfristige Betreuung und Optimierung Fragen Sie uns nach einem Angebot

Weitere Infos unter

 

http://lm-medien.de/seo-aachen

Wahrlich „royaler“ Service

Wenn man den Namen „Queen of Charmes“ hört, erwartet man im ersten Moment ein gewisses Soapopera-Klischee. Doch an der Neupforte entspricht man allen, nur nicht diesem! In einer der gemütlichsten Geschäftsstraßen in Aachen befindet sich das kleine, aber feine Studio von Alexandra Schröder. Die hellen Räume mit dem freundlichen Anstrich vermitteln sofort worum es hier geht: Schönheit in entspannter Atmosphäre. Im hinteren Bereich der Geschäftsräume befindet sich abgeschirmt von den Blicken der Passanten der Beauty-Bereich. Mit einem wunderschönen Blick in einen begrünten Hof. Der mit seinem satten Immergrün und den fernöstlichen Figuren wie ein Zeitfenster nach Asien wirkt. Im Mittelbereich befindet sich eine Power-Plate Station, an der nach neusten Erkenntnissen unter minimalem Körpereinsatz auch für untrainierte Anfänger nach kürzester Zeit top Ergebnisse im Bereich der Fitness- und Körperstraffung erzieht werden können. Die Inhaberin, Alexandra Schröder, ist seit vielen Jahren erfolgreich im Beauty- und Wellnessbereich tätig. Verfügt über zahlreiche Weiterbildungen und Zertifikate, die bescheinigen, dass hier eine Fachfrau exakt weiß, was sie für Leistungen anbietet. Das Leistungsspektrum umfasst u.a. 

  • Gesichtspflege
  • Wellness und Körperpflege
  • Hand- und Fußpflege
  • Enthaarungsbehandlungen
  • Powerplatebehandlung

Öffnungszeiten Mo – Freitag  10.00 – 18.30 Samstags  11.00 – 13.00. Nach fester Vereinbarung für Stammkunden Termine auch bis 22.00 möglich. Erreichen können Sie Queen of Charmes wie folgt: Queen of Charmes Alexandra Schröder Neupforte 12 52062 Aachen  0163 / 8215502 info@queenofcharmes.de

Queen of Charmes ist ein Beispiel für die vielen Geschäfte in Aachen, die auf Grund eines besonderen Service und hohem Engagement der Inhaber gegenüber ihren Kunden auch gegen Großanbieter und Ketten bestehen können.

Professor Gries erhält Ehrendoktorwürde

Prof. Thomas Gries, Direktor des Instituts für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen wurde von der University in Moskau die Ehrenprofessur-Würde der Lomonosov Moscow State University (MSU) verliehen.

Professor_GriesDie Ehrung erhält Professor Gries auf Grund seiner Entwicklungsleistung im Bereich faserbasierter Verbundstoffe.

Einmal jährlich wird diese Ehrung an einen russischen und an einen ausländischen Wissenschaftler vergeben. Dieses Jahr wurde die erste Frau im Weltraum Valentina Tereshkova geehrt.

Unter Professor Gries wurde die Voraussetzung für die ressourceneffiziente Fertigung von Faserverbundbauteilen und deren breitem Einsatz für Leichtbau-Anwendungen, z. B. im Automobilbau geschaffen.

Professor Gries setzt sich führend für den Austausch von Wissenschaftlern zwischen Deutschland und Russland ein. Erstmalig wird es dieses Jahr im Frühjahr einen Workshop an der Moscow State University geben.

1-2-3-4-5-6-7, wo ist denn der Blog geblieben?

Kriminelle Energien oder einfach nur ein übler Cyber-Scherz? Die Blogger unter StadtBlogs.de staunten nicht schlecht, als urplötzlich nicht mehr die AD Fire GmbH aus Hamburg für sie zuständig war. Sondern ein Unternehmen in Panama! Alles kein Problem im Zeitalter der globalen Welt. Wenn, ja wenn da nicht ein fieser Beigeschmack wäre: unter der Adresse sind Websiten von Pornoseiteninhaber, Glücksspielfirmen und die Hetzonlinezeitschrift: kreuz.net gemeldet. Aachen galt schon zu Karl des Großen als global denkend, trotz provinzieller Strukturen. Ob „Oh wie schön ist Panama“ nun ein Synonym für deutsches Städtebloggen wird oder ob Cyberkriminelle versehentlich bei Mork vom Ork um „beam me up Scotty“ gebeten haben. Wir werden sehen.

Die alten Artikel wurden jedenfalls übers Dashboard – das Werkzeug der Blogger – wieder hergestellt. Wie lange die Seite jedoch noch online sein wird bleibt abzusehen. Da für Deutschland ein korrektes Impressum vorhanden sein muss.

In Panama ist es zur Zeit auch bewölkt und es regnet. Wohl bei 24 Grad. In Aachen werden Schneeschauer erwartet. Doch dafür beginnen bei uns die tollen Tage. Und die lassen wir uns von niemandem vermiesen.  Da verzichte ich mit Alaaf und Helau auch auf die Frage nach dem aktuellen Ansprechpartner von StadtBlogs.de. Zumindest bis Aschermittwoch.

Jürgen Backes und Martina Göbels seit 16 Jahren erfolgreich im Musikgeschäft

JBM Music & Media, dahinter steckt das Erfolgsduo aus dem bekannten Musikproduzenten Juergen Backes und der Dipl. Komm.-Wirtin Martina Göbels. Seit 1996 wurde u.a. mit Masterboy, Music Instructor, Worlds Apart, Bad Boys Blue, Double Impact, Rodrigues, Undercover, Ofra Haza, 4 the Cause, B3, Nate Dogg zusammen gearbeitet. Mehr als 25 Millionen Tonträger und Compilations weltweit verkauft. Mehr als 100-mal war man bereits in den Charts weltweit vertreten. Gemeinsam produzierte und remixte man mit Supermax Kurt Hauenstein dessen Album Supermax – 20th Anniversary. Im Jahr 2000 wurde mit Holger Müller das Album Funiculi-Funicula des Circus Roncalli produziert. 2004 die interaktive Musiksoftware Popvoice mitgestaltet und vertrieben. Der Verlag „Culture of Music Publishing“ wird von Universal Music Publishing administriert. Etwa 250 Songs darunter u.a. Titelmusiken für alfredissimo! Kochen mit Bio, Die Verbrechen des Professor Capellari – Stachel im Fleisch, Die Biester (ZDF) sind im Verlagsumfang. JBM Music & Media ist schwerpunktmässig im Bereich Musikproduktionen, Künstler, Management. Booking, Marketing, PR und Vertrieb tätig.Die aktuellen News aus dem Hause JBM Music & Media, Jürgen Backes und Martina Göbels gibt es hier: https://www.facebook.com/JBMMusicMedia ist erfolgreich seit 16 Jahren mit 25 Millionen Tonträger und Compilations weltweit sowie mehr als 100 Charthits. (Quelle: Wikipedia, Enzyklo, Agent-Media, Musikmagazin)

Meinungen, Kritiken und Bewertungen über Restaurants, Kneipen und Cafés in Aachen – von Aachenern für Aachener bei qAachen.de

qAachen.de bietet Meinungen und Kritiken für Aachener Kneipen, Bars, Restaurants und Gastronomie in Aachen. Nutzer können dort kostenlos ihre Kritiken für die „öcher“ Gastronomie hinterlegen und ihre Lieblingskneipe oder Restaurant zu Aachens bestem Laden wählen.

Jeder kennt die Situation: Man kommt neu in eine Stadt und die liebgewonnene Stammkneipe sowie der Dönerladen ist nicht mehr da. Mühsam probiert man Läden in der Umgebung aus und erlebt dabei einige Enttäuschungen. Doch das ist jetzt vorbei – zumindest für die Stadt Aachen.

Auf Aachens neuem Portal für Bewertungen von Restaurants haben User die Möglichkeit ihre Kritiken und Bewertungen zu hinterlegen. Mit der Zeit wird aus dieser Seite ein neues Stadtportal, dass es Neubürgern und Alt-Aachenern gleichermaßen ermöglicht auf einen möglichst objektiven Cityguide zuzugreifen.

Ob es die coole Sushibar, das kleine französische Bistro, oder die gemütliche Studentenkneipe ist – auf qAachen.de bekommt jeder die faire Bewertung die er verdient hat.

Hausmesse und Schnppchenflohmarkt bei PIELENtech – Veranstaltungstechnik am 14.09.2008

Liebe Freunde, Kunden und Geschftspartner,

hiermit mchten wir Sie zu unserer ersten kleinen Hausmesse am Sonntag, 14.09.2008, von 13:00 17:00 Uhr in unseren Rumlichkeiten in Aachen-Laurensberg, An der Schurzelter Brcke 13 (Rckseite vom Brozentrum Frankenne), ganz herzlich einladen.

Neben einigen Produktvorfhrungen und -ausstellungen bieten wir Ihnen die Mglichkeit sich ber unsere verschiedenen Ttigkeits- sowie Produktbereiche zu informieren.

Da wir bemht sind stets die neusten und aktuellsten Produkte in unserem Vermietpark fr Sie bereitzuhalten, knnen Sie in unserem Schnppchenflohmarkt zahlreiche Vorfhr-, Demo- und Gebrauchtgerte aus allen Bereichen der Veranstaltungstechnik finden. Fr den privaten Partykeller bis hin zu Grobeschallung oder professioneller Lichttechnik ist fr Jeden etwas dabei. Alle erworbenen Schnppchen knnen Sie sofort gegen Barzahlung mitnehmen.

Darber hinaus freuen wir uns Ihre Meinung zu unseren Dienstleistung und Produkten zu erfahren und stehen Ihnen fr Fragen und Wnsche jederzeit beratend zur Verfgung.

Fr Ihr leibliches Wohl sorgen wir mit Getrnken und kleinen Snacks in unserer BBQ-Ecke.

Wir freuen uns Sie mit Ihren Bekannten und Freunden am 14.09.2008 nachmittags bei uns begren zu drfen.

Im Namen des ganzen PIELENtech-Teams,

Stefan Pielen
Geschftsfhrer

PIELENtech Veranstaltungstechnik
An der Schurzelter Brcke 13
52074 Aachen

www.PIELENtech.de
mail: info@PIELENtech.de
mobil: 0163-7014317
phone: 0241-7014317
fax: 0241-7014318