Euregio-Aachen: Polizeimeldungen Aachen

Shisha Bar geschlossen.

Ordnungsamt und Polizei gehen gemeinsam konsequent in der Kontrolle von Drogendealer und innerstädtischer Shisha-Bars vor.

In der Aachener Innenstadt wurde in der Nacht von gestern auf heute insgesamt 75 Personen kontrolliert.

Insgesamt wurden vier Strafanzeigen erstellt. Zwei Personen wurden in Gewahrsam genommen.

Bei einer Kontrolle hat das Ordnungsamt-Polizei-Team 11 Packungen Marihuana gefunden und eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Im Zuge einer Gaststättenkontrolle in einer Shisha Bar stellte das Ordnungsamtes eine stark erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration fest.

Die Kontrolle der hinzu gezogenen Feuerwehr bestätigte die Messung. Die Gaststätte wurde umgehend geräumt.

Dem Gaststättenbetreiber wurde die weitere Nutzung des Lokals untersagt, die Räume wurden versiegelt

Logo Euregio-Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.