Archiv für den Monat: September 2013

Karneval in Aachen: Spiel ohne Grenzen begeisterte alle

Spiel_ohne_GrenzenDie KG Eulenspiegel hatten zum diesjährigen Spiel ohne Grenzen 8 Aachener Mannschaften zu bieten.
Auf dem Außengelände vom Saalbau Kommer verfolgten zahlreiche Gäste den spannenden Wettbewerb der verschiedenen Gesellschaften.
Gewonnen hat die Mannschaft der KG Landknechte unter der Leitung des Präsidenten Schroers.

 

 

Karneval in Aachen: http://www.euregio-aachen.de/karneval/aachen_spiel_ohne_grenzen.html

Karneval in Aachen: Sommerfest der KG Lemonas 2013

DSCN7075Die KG Lemonas hatte viel zu bieten zu ihrem Sommerfest in der Gartenkolonie Zeppelinstraße.
Neben leckeres vom Grill und gut gekühltem Bier gab es Kinderschminken für die jüngsten Gäste, Kicker- und Dartturnier für die etwas größeres Besuchern.
Ein besonderes Highlight war die musikalische Darbietung des Fanfarencorps Düsseldorf- Holthausen.

Karneval in Aachen: http://www.euregio-aachen.de/karneval/aachen_kg_lemonas.html

Karneval in Aachen: Ritterlager in Aachen

DSCN7059Die Koulenshöher Jonge hatte zum ersten Mal auf dem Gelände des neues Vereinsheim gefeiert.
Auf der Außenfläche des Gartenvereins Schönforst hatte der Verein ein edles Ritterlager aufgebaut.
Neben Kinderschminken, einer historischen Darstellung eines Ritterschlags, der Vereinssängerin Sabine, waren viele Gewandete der Einladung gefolgt. Vom Rhein bis zu den niederländischen Grenzregionen waren ebenfalls viele Gäste aus Aachen vor Ort.
Für das leibliche Wohl wurde mit einem perfekt angerichteten Spanferkel aufgewartet.
Bis in die Abendstunden feierte man in der Gartenkolonie Schönforst noch bei Fackelschein das Ritterfest 2013.
Der Verein freut sich gemeinsam mit seinen Mitgliedern, Freunden und Bekannten die nahende Session 2013/2014 zu beginnen.

Karneval in Aachen: http://www.euregio-aachen.de/karneval/aachen_ritterlager.html

Karneval in Aachen: Ex-Prinzentreffen

Kurt_SimonDas diesjährige Ex-Prinzentreffen des AKV fand bei strahlendem Wetter statt. Beste Verpflegung und das Treffen karnevalistischer Freunde sorgte für Hochstimmung.
Besonders freute man sich über den Besuch des ältesten noch lebenden Ex-Prinzen Kurt Simon.
Der designierte Stadt-Prinz Bernd I sorge mit musikalischen Darbietungen seines Hofstaates für beste Laune.
Neben einem Mini-Golf-Turnier wurde noch lange gefeiert und neben vielen Geschichten aus den vergangenen Sessionen auf die bevorstehende Session 2013/2014 angestoßen.

Foto: Kurt Simon, Redaktionsfotografin Melanie Chizea Flachs

 

Karneval in Aachen: http://www.euregio-aachen.de/karneval/aachen_ex-prinzen.html

Kultur in der Eifel: Eifeler Ateliertage – spontan + spannend + sehenswert – EAT 2013

013 ganz IMG_0569Offene Ateliers  vom 20.-22.09. und Gruppenausstellung KunstForumEifel vom 13. – 28.09.  
Wir freuen uns, mitteilen zu könnendass dank der zahlreichen teilnehmenden Künstler (71) auch in diesem Jahr die schöne Tradition der „offenen Eifeler Ateliers“  weitergeführt werden kann.  Am 13.09ab 18 Uhr findet die Vernissage zur Gruppenausstellung  in den lichten großzügigen Räumen des KunstforumEifel in Schleiden-Gemünd statt. Für die musikalische Begleitung sorgt der Liedermacher Erich Hermes.
Die Gruppenausstellung vom 13.-28-09. bietet dem Besucher die Gelegenheit, eine Auswahl zu treffen, welche Künstler er in der Zeit der„offenen Ateliers“ von Fr. 20.09. bis So 22.09. besuchen möchte.
Anschrift und Öffnungszeiten KunstForumEifel: Dreiborner Straße 22, 53937 Schleiden-Gemünd;  13.09.: ab 18 Uhr; 14.-27.09.: Fr., Sa. und So 13 – 18 Uhr und 28.09.: 13 – 16 Uhr.  Anschriften und Öffnungszeiten off. Ateliers: entnehmen Sie bitte dem aktuellen Flyer.             Eines kann versprochen werden. Es wird so manches Kleinod  in der Eifel zu entdecken sein. Viele Besucher waren in den vergangenen Jahren verblüfft, ob der Vielfalt und der überaus interessanten Eindrücke, die in so manch verwunschenem Garten und idyllisch gelegener Scheune auf den Besucher warten. Zwischen knallenden Sektkorken und wohligem Kaffeeduft schaut die Kunst schmunzelnd um die Ecke und lädt ein zum Verweilen.
Wir wünschen allen Interessierten eine spannende und inspirierende Reise durch die Welt der Eifeler Ateliers.
Infos:  Carin Conscience, Tel. 02441/777855  und  art@carin-conscience.com,
www.kunstforumeifel-gemuend.de,  www.kunstportal-eifel.de

Kultur in der Eifel: http://www.euregio-aachen.de/kultur/aachen_eat_2013.html