Archiv für den Monat: November 2010

OecherDeal unterstützt weiter die Aktion Öcher Kenger helfen.

Seit Wochen unterstützt OecherDeal aktiv die Aktion Öcher Kenger helfen.

Noch bevor die CD durch die Pressekonferenz und den ersten Präsentationen der CD auf dem Aachener Weihnachtsmarkt und bei Center.tv bekannt wurde, hatte der Inhaber von OecherDeal, Markus Hahmann von der Linnepe, seine unentgeltliche Hilfe den Projektverantwortlichen Frank Stumvoll und Jörg Krupp zugesagt.

Seit dem präsentiert OecherDeal jedes Wochenende die CD auf der Internetplattform www.oecherdeal.de in der gesamten Euregio.

Selbstverständlich war es für Markus Hahmann von der Linnepe, dass Oecherdeal auf die sonst übliche Provision verzichtet und sämtliche Transaktionskosten übernimmt. Damit der komplette Reinerlös den wichtigen Kinderhilfsprojekten Kindermahlzeit und breakfast4 kids zugute kommt.

Die CD kann unter www.oecherdeal.de bequem online von zu Hause aus bestellt werden und wird den Kunden dann rechtzeitig vor dem Fest zugesandt.

Weitere Informationen zu OecherDeal erhalten Sie unter:
DealParade (www.DealParade.de), Markus Hahmann von der Linnepe
Eupener Str. 213
52066 Aachen

T: (0241) 160 733 93
F: (0241) 160 733 94
M: info@oecherdeal.de


Karneval in Aachen

Bald ist es wieder soweit: Am 11.11. beginnt der Karneval. Neben Köln, Düsseldorf und Mainz ist Aachen eine ausgeprägte Hochburg der Anhänger dieser spezifisch rheinischen fünften Jahreszeit und deshalb wird auch der Beginn der Session in Aachen gebührend gefeiert.

Die ersten Aachener Karnevalsvereine wurden im frühen 19. Jahrhundert gegründet! Die Devise des Öcher Karneval war schon damals wie auch heute noch so einfach wie markant: „Spaß an der Freud“. Seitdem wird bis heute gesungen, geschunkelt, getanzt und viel gelacht, manchmal auch getrunken und ausgiebig gewitzelt. Heute sind in Aachen über 50 Karnevalsvereine aktiv. Aachen ohne Karneval ist für den echten Öcher undenkbar.

Bereits zum Karnevalsauftakt überlegt der Öcher Jeck, welches Kostüm er über die Session tragen soll. Nicht selten fehlen ihm aber die Ideen. Im Internet gibt es dafür nun die Seite Karnevalskostueme.de, in denen nicht nur Kostüme vorgestellt werden, sondern auch noch Tipps und Anleitungen zu finden sind, wie man die Kostüme selber bastelt.