Euregio-Aachen-hilft e.V in der neuen Ausgabe von SHARITY-online.de

Im Januar stellt SHARITY-online.de auf seinem Blog und im Newsletter den Verein „Euregio-Aachen-hilft e.V.“ vor.
https://sharityonline.de/blog/
 
Für den Verein enormer Multiplikator. Da die Probleme in der Region für Obdachlose und von Armut betroffene Menschen nur dann gelöst werden können, wenn sich möglichst viele Menschen zusammen tun.
 
Dazu sagt der 2. Vorsitzende des Vereins, Ben Dreßen, dass dazu gehört in erster Linie gehört, dass die Politik das Problem nicht weiger negiert, Verwaltungen ihre Bürger wieder in den Mittelpunkt stellen, Schulen und Berufsschulen alles daran setzen die hiesige Jugend zu fördern, Unternehmen realistische Ansprüche an die notwendigen Schulabschlüsse stellen, kleine und bezahlbare Wohnungen in der Stadt Aachen in erster Linie für die hier lebende Bevölkerung sind und nicht in der Mehrheit an Studenten vermietet werden, bezahlbarer Wohnraum für die hier lebende Bevölkerung gebaut werden, die hier arbeiten, ihren Kinder hier aufwachsen lassen und das Bruttosozialprodukt einer Region erwirtschaften.
 
Aachen gehört laut einer Studie der Wirtschaftsförderungsgesellschaft AGIT und einer Veröffentlichung der IW (Institut der deutschen Wirtschaft) zu den ärmsten Regionen Deutschlands! Abgeschlagen hinter Vorpommern!
 
Es wird daher Zeit etwas zu tun. Das SHARITY-Online.de die Aktivitäten des Vereins „Euregio-Aachen-hilft e.V.“ unterstützt zeigt wie positiv die bisherigen Arbeiten der Non-Profit-Organisation aus Aachen in anderen Regionen Deutschlands gesehen wird.
 
#aachen #städteregion #euregio #euregioaachen #euregioaachenhilft #armut #not #obdachlos #wohnungslos #obdachlosigkeit #wohnungslosigkeit