Euregio-Aachen auf Erfolgskurs

Für die Macher von Euregio-Aachen zeichnet sich derzeit ein Erfolg nach dem anderen für die jahrelange sukzessive Arbeit ab.

Nachdem das Projekt „Euregio-Aachen-hilft“ als einziges Non-Profit-Projekt aus der Region durch McKinsey mit dem StartSocial-Stipendium ausgezeichnet wurde, erhält „Euregio-Aachen“ ein Coaching durch den Mann, der hinter der Erfolgsserie „Höhle der Löwen“ steht.

Felix Thönnessen, der Keynote Speaker und Berater auf den Unternehmergrößen wie Jochen Schweizer, Frank Thelen, Judith Williams, Vural Oger und Lencker Steiner zählen, wird sein Knowhow die nächsten Monate den Gründer von Euregio-Aachen vermitteln.

Ziel ist es, das größte unabhängige Online-Magazin fit für die digitale Zukunft zu machen.

Bereits jetzt erreicht Euregio-Aachen täglich mehr als 80.000 Leser über die sozialen Netzwerke, den Newsletter, die Website und die Apps für IOS und Android.

Doch die Zukunft liegt in den virtuellen Realitäten und auch hier will das Team von Euregio-Aachen für die Zukunft gerüstet sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.